Künstlerischer Leiter

SEIT WANN?

Frech und erfahren!

Die Theatergruppe Creme Frech wurde 1994 von Meggy Schäfer gegründet und wurde 2023 an Andreas Mittermeier als Nachfolger übergeben. Im Dezember 2023 findet die erste Inszenierung von Andi statt.

CREME FRECH

Auf zu Creme Frech!

Du willst mitmachen oder einfach nur wissen was da so los ist. Dann findest du hier den Link zur Internetseite von Creme Frech. Du kannst mir natürlich auch schreiben oder du schaust einfach unter GAP Ticket. Da findest du auch alle aktuell geplanten Vorstellungen.

WOHIN?

Sprechen ist Musik!

Andreas Mittermeier kommt aus dem Sprechtheater, während Meggy Schäfer aus dem Musiktheater kommt. Es wird also künftig weniger gesungen werden, aber ohne Musik funktioniert kein theatraler Vorgang. Die Grundlage von Theater ist Musik, denn ohne Rhythmus und Takt kommt auch kein Text zusammen, den wir gerne im Ohr klingen lassen.

WAS WILL ER?

Theater für dich!

Theater muss für die Menschen sein. Für die Gesellschaft. Theater muss für dich sein – aus jeder Perspektive. Ob ich nun auf der Bühne stehe oder vor der Bühne sitze ist dabei völlig egal. Ich möchte, dass Theater für etwas steht. Weil in unserer heutigen hektischen Welt das Dagegensein zu viel Platz einnimmt.

WIE KANN ICH MITMACHEN?

Mach mit bei uns!

Bei uns ist jedes Gesicht willkommen, das über 10 Jahre alt ist!
Melde dich doch einfach bei unserem öffentlichen Workshop bzw. Schnupperkurs an. Da hast du die Möglichkeit, einen kleinen Einblick zu bekommen wie Theater so ist, ob es dir Spaß macht und ob du gerne mitmachen willst. Wir handhaben das total einfach und fein für dich. Ohne Kosten oder anderweitigen Schnickschnack kannnst du dir alles in Ruhe anschauen, so oft du willst.
Öffentlicher Workshop/Schnupperkurs:
Do. 07.03.24 18.00 Uhr
Dauer ca. 1,5 bis 2 Stunden
Bühne U1 im Kongresshaus Gapa
Hier anmelden.

MÄANDERN

Voll transparent!
Voll konkret!

Hier findest du unser gemeinsames Intendantenkonzept:
Meine sehr geschätzte Kollegin, Anne Clausen [und-punkt.com] und ich haben uns zusammengesetzt
und den großen Wurf gewagt, eine Intendanz bei den Vereinigten Bühnen Bozen anzustreben.
Was wir uns dabei dachten und warum überhaupt, kannst du gerne hier einsehen.
Bitte klau aber nichts ohne mit uns zu reden.